Der Nationalpark Hainich liegt im Landkreis Hirselberg-Hainich in Thüringen. Das ehemalige militärische Sperrgebiet ist heute ein UNESCO- Weltnaturerbe, ein Urwald und eines der größten Buchenwaldgebiete mitten in Deutschland. Besonders bekannt ist der Nationalpark für durch seinen Baumkronenpfad. Bei einer geführten Wanderung lernten Mitglieder der SDW Werra Meißner die Vielfalt des Buchenwaldes kennen. Darüber hinaus ermöglichte der Besuch des Baumkronenpfades Einblicke in die in den Baumwipfeln lebenden Vögel-, Käfer- und Schmetterlingsarten.
Fahrt in den Nationalpark Hainich
Pilzbefallener Buchenstamm Blick vom Baumkronenpfad
Der Nationalpark Hainich liegt im Landkreis Hirselberg-Hainich in Thüringen. Das ehemalige militärische Sperrgebiet ist heute ein UNESCO- Weltnaturerbe, ein Urwald und eines der größten Buchenwaldgebiete mitten in Deutschland. Besonders bekannt ist der Nationalpark für durch seinen Baumkronenpfad. Bei einer geführten Wanderung lernten Mitglieder der SDW Werra Meißner die Vielfalt des Buchenwaldes kennen. Darüber hinaus ermöglichte der Besuch des Baumkronenpfades Einblicke in die in den Baumwipfeln lebenden Vögel-, Käfer- und Schmetterlingsarten. .
Fahrt in den Nationalpark Hainich
Pilzbefallener Buchenstamm Blick vom Baumkronenpfad
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Werra Meißner
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Werra Meißner