Die Idee kam ihm beim Brennholzschneiden. Bei seinen Reviergängen sammelte Reiner Petri dann diverse Rindenstücke, die er zu Vogelhäuschen zusammenzimmerte. Weitere Nistplätze für Stein- und Waldkauz sowie Baumfalken sind inzwischen hinzugekommen.  
Nisthilfen auf dem Meißner
Die Idee kam ihm beim Brennholz- schneiden. Bei seinen Reviergängen sammelte Reiner Petri dann diverse Rindenstücke, die er zu Vogelhäuschen zusammenzimmerte. Weitere Nistplätze für Stein- und Waldkauz sowie Baum- falken sind inzwischen hinzugekommen.  
Nisthilfen auf dem Meißner
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Werra Meißner
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Werra Meißner