Vortrag "Der Wolf in unserer Region". Als Referent und Fachmann stand der Geschäftsführer des Wolfcenters aus Dörverden, Herr Frank Fass, zur Verfügung. Themenschwerpunkte seines Referats waren u.a. Momentane Ausbreitung des Wolfs Gefährdung für die Berufs- bzw. Hobby-Tierhaltung Gefährdung von Wanderern etc. in zusammenhängenden Waldgebieten wie dem Hohen Meißner Verhalten bei Wolfsbegegnungen Auswirkungen auf die Fauna Ziel des Abends war es den Wolf zu entmystifizieren, ihn weder als Monster noch als Kuscheltier darzustellen und darüber aufzuklären, welche Folgen es hätte, wenn auch in unserer Heimat der Wolf wieder dauerhaft ansässig würde.
Der Wolf in unserer Region
Frank Fass referierte über den Wolf Der SDW-Vorstand zusammen mit Frank Fass
Vortrag "Der Wolf in unserer Region". Als Referent und Fachmann stand der Geschäftsführer des Wolfcenters aus Dörverden, Herr Frank Fass, zur Verfügung. Themenschwerpunkte seines Referats waren u.a. Momentane Ausbreitung des Wolfs Gefährdung für die Berufs- bzw. Hobby-Tierhaltung Gefährdung von Wanderern etc. in zusammenhängenden Waldgebieten wie dem Hohen Meißner Verhalten bei Wolfsbegegnungen Auswirkungen auf die Fauna Ziel des Abends war es den Wolf zu entmystifizieren, ihn weder als Monster noch als Kuscheltier darzu- stellen und darüber aufzuklären, welche Folgen es hätte, wenn auch in unserer Heimat der Wolf wieder dauerhaft ansässig würde.
Der Wolf in unserer Region
Frank Fass referierte über den Wolf Der SDW-Vorstand zusammen mit Frank Fass
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Werra Meißner
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Kreisverband Werra Meißner